SUCHE: 
 
 
 

Kirche Hetzdorf

Vorschaubild

Die Dorfkirche (Wehrkirche) von Hetzdorf ist ein frühgotischer Feldsteinbau, errichtet in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Durch eine Vielzahl von Baumaßnahmen der letzten Jahre befindet sie sich heute in einem gut erhaltenen Zustand. Auffallend sind die spitzbogigen Stufenportale an der Nord- und Südseite.

 

Bemerkenswert ist auch der dreigeschossige, reich verzierte Altar mit szenischen Reliefs der biblischen Geschichte aus dem Jahre 1620. Die Kanzel wird von einer wunderschönen Madonnenfigur getragen.

1889 wurde eine Dinse-Orgel installiert, die 1994 von einem Hamburger Orgelbaumeister restauriert wurde und zum 105. Jahrestag wieder in Betrieb genommen werden konnte.