SUCHE: 
 
 
 

Bandelow

Vorschaubild

Vorstellungsbild

Vom zentral gelegenen und mit viel Grün umgebenen Dorfteich bietet sich ein verträumter Blick über den Ort. Das Besondere an diesem Teich ist seine Zweiteilung. Eine Art Damm trennt den See in zwei Hälften. Um diese Seltenheit hervorzuheben, wurde auf dem Damm eine „Pappelallee“ angepflanzt. In Bandelow sind besonders die Kirche und das Kriegerdenkmal zu empfehlen. Die Kirche wurde im 13. Jh. erbaut und brannte damals ab. Im Jahre 1898 wurde sie wieder errichtet.1985 stürzte der Turm ein. Aus Kostengründen war es nicht möglich den Turm original wieder herzurichten, darum beschränkte man sich auf das Erhalten und Bewahren des Baukörpers. Für wanderfreudige Besucher dürfte der 7,7 km lange Weg von Bandelow nach Nechlin und Werbelow durch die Uckerwiesen von Bedeutung sein.

Vorstellungsbild